Beiträge

PC Reparatur, Service & Datensicherung in Zug - Monnet Informatik

Microsoft Betrugsmasche:

Wie funktioniert die Betrugsmasche? Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus! Mit angeblichen Support-Anrufen von Unternehmen wie Microsoft versuchen Betrüger, PC-Besitzer abzuzocken. Trotz einiger Erfolge der Ermittler bleibt das Problem virulent.

Microsoft Schweiz hat am Wochenende erneut vor betrügerischen Anrufen gewarnt, bei denen sich die Anrufer als Mitarbeiter des Softwareherstellers ausgeben. Auch bei uns sind in jüngster Zeit wieder vermehrt Hinweise auf solche Anrufe eingegangen. Bei dem „Technical Support Scam“ versuchen die Betrüger, per Fernwartung Zugriff auf die PCs ihrer Opfer zu erlangen und bieten dann zum Beispiel eine Beseitigung von Viren oder eine Zertifikatsverlängerung an, die bezahlt werden soll.

Microsoft betont, dass solche Anrufer immer falsch sind. „Microsoft führt unter keinen Umständen unaufgeforderte Telefonanrufe durch, in denen das Unternehmen anbietet, ein schadhaftes Gerät zu reparieren“, erklärt das Unternehmen. „Selbst auf offizielle Support-Anfragen erfolgen Hilfestellungen fast ausschließlich per E-Mail.“ Wenn so ein Anruf kommt: Auf keinen Fall irgendwelche Software installieren und sofort auflegen. Microsoft bittet Betroffene, den Betrugsversuch zu melden und bei der Polizei anzuzeigen.

Leider ist es aber nicht ganz so einfach, dass die Polizei die Betrüger ausfindig machen kann und in den meisten Fällen ist der Schaden am Computer dann schon entstanden. Unsere erfahrenen Fachspezialisten stehen Ihnen natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wichtig ist, dass Sie auf keinen Fall irgendeiner Zahlungsaufforderung der Betrüger nachkommen.

Was ich meinen Kunden und allen mitteilen möchte, ist dass es gemeldet werden muss, Microsoft hat dazu eine eigene Seite eingerichtet um dem nachzugehen, was dabei rauskommt ist den Sternen überlassen. Aber es passiert scheinbar etwas.

Auf dieser Seite kann man das melden:

https://www.microsoft.com/de-de/reportascam/?locale=de-DE

Sie haben Fragen im Zusammenhang mit diesem Thema?